top of page

Patienteninformation

In diesem Abschnitt habe ich einige nützliche Informationen zur Patientenaufklärung zusammengestellt. Für genauere Informationen können Sie mich gerne kontaktieren.

Ablauf

1.
Ärztliche Verordnung (ausgenommen präventive Therapie)

2.
Bewilligung Krankenkasse
(SVA & KFA)

3.
Ersttermin vereinbaren und Verordnung bzw. Befunde mitnehmen

4.
Kostenrückerstattung nach Therapieabschluss von Ihrem Versicherungsträger

Behandlungskosten

Preise

Physiotherapie 45 min

 à 90,00 €

Zahlungsmethode

Barzahlung

Kartenzahlung

Kostenrückerstattung

Vorbehaltlich einer vorherigen ärztlichen Bewilligung besteht die Möglichkeit Teilkosten der erfolgten Physiotherapie bei Ihrem Sozialversicherungsträger (z. B. ÖGK, BVAEB, KFA, SVS) zu erstatten.

Hierfür reichen Sie die ärztlich bewilligte Verordnung gemeinsam mit der von mir ausgestellten Hornorarnote bei Ihrem Sozialversicherungsträger ein.

Folglich finden Sie die aktuellen Erstattungstarife Stand 2024. Bitte beachten Sie, dass sich die Beträge der jeweiligen Versicherungsträger ändern können und daher die Angaben ohne Gewähr sind. 

 

Ungefähre Höhe der Kostenrückerstattung

Physiotherapie 45min:
ÖGK 44 €

BVAEB 55 €
SVS 48 €

KFA 35 €

 Bewilligung

 

Für die Physiotherapie ist ein Verordnungsschein, ausgestellt von Ihrem Haus- oder Facharzt, nötig.

Diese bringen Sie bitte gemeinsam mit Ihren Befunden (falls vorhanden) zum Ersttermin mit.

Die ärztliche Verordnung muss für eine Kostenrückerstattung vor Behandlungsbeginn von Ihrer Krankenkasse bewilligt werden. Dies gilt für Versicherte der SVS und KFA.  Die Sozialversicherungsträger ÖGK und BVAEB sind derzeit bewilligungssfrei (Stand 2023).

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre zuständige Krankenkasse.

Organisatorisches

Verordnung

Zum Ersttermin bringen Sie Bitte die ärztliche Verordnung zur Physiotherapie mit.

Befunde

Bitte bringen Sie alle bestehenden, relevanten Befunde zum ersten Behandlungstermin mit.

Kleidung

Es wird eine bequeme Kleidung empfohlen.

Terminabsage

Ist es Ihnen nicht möglich einen vereinbarten Behandlungstermin wahrzunehmen, ersuche ich Sie, mir dies spätestens 24 Stunden vorher telefonisch (+436643509892) oder per E-Mail (c.waczek@praehab.at) bekannt zu geben. Andernfalls wird das Recht vorbehalten die Einheit in Rechnung zu stellen.

bottom of page